Wir waren da: Die Content Marketing Conference Köln 2012

Im Web Literacy Lab beschäftigen meine Kollegin Karin Raffer und ich uns mit Content-Strategie. Also ließen wir uns die Gelegenheit nicht entgehen, eine deutschsprachigen Content-Konferenz zu besuchen – die Content Marketing Conference 2012.

Wir flogen mit vielen Fragen im Gepäck nach Köln: Was verstehen Marketing-Leute unter Content-Strategie? Wird „Content“ lediglich als Buzzword benutzt? Oder gehen mit der Fokussierung auf den Begriff auch grundlegende Veränderungen im Online-Marketing einher? Und inwiefern werden die US-amerikanische Disziplin der Content-Strategie, ihre Instrumente und Methodologie reflektiert?

Wir haben über die CMC gebloggt

Unserer Erfahrungen, Erkenntnisse und Erlebnisse haben wir in zwei Posts am WLL-Blog zusammengefasst:

Der Rückblick „Content Marketing Conference Köln 2012“ ist eine Zusammenfassung der Inhalte sowie unsere Meinung zur Konferenz.

In „Unsere Auswahl: Drei relevante Vorträge auf der CMC“ reviewen wir die Relevanz einzelner Vorträge in Hinblick auf Content-Strategie.

Weitere Quellen für Neugierige

Insgesamt ist bereits einiges an Material über die CMC vorhanden:

  • Content-Strategin Doris Eichmeier hat hier über die Konferenz gebloggt.
  • Videos, Fotos und die Präsentationsunterlagen der Redner stehen auf der Website der CMC. Und auch auf Facebook ist einiges an Nachberichterstattung zu finden.
  • Der Twitter-Hashtag für die Konferenz lautet #contentmc.

Schön war’s jedenfalls in Köln. Und vielleicht dürfen wir ja nächstes Jahr aktiv am Podium der CMC etwas beisteuern. Ich denke, wir könnten mit unserem Content-Strategie-Zugang einen wertvollen Beitrag leisten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s